Legal

AGB´s

1. Allgemeines

Mit der Anmeldung zum Seminar erkennt der Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters Sweety Productions verbindlich an.

2. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch ordnungsgemäßes Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars. Sie erfolgt direkt über die Online-Anmeldung auf der Homepage des Veranstalters: www.sweetyproductions.com
Mit Absenden der Anmeldung gilt diese als rechtlich verbindlich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Daten der Teilnehmer werden für interne Zwecke elektronisch verarbeitet. Die mit der Anmeldung einhergehenden Daten werden unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen gespeichert.

3. Zahlungsmodalitäten

Alle Preise verstehen sich brutto inkl. der zum Zeitpunkt der Leistung gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Seminarbestätigung. Rechnungen für Seminare sind zahlbar:

3.1.
10 Tage nach Erhalt der Rechnung

3.2. Alle Zahlungen haben auf dem Überweisungsweg zu erfolgen und müssen vor Beginn der gebuchten Veranstaltung beim Veranstalter eingegangen sein. Bei nichtbezahlter Rechnung am Seminartag behält sich der Veranstalter einen Ausschluss von der Veranstaltung vor.

Konto :
Commerzbank
IBAN : DE34 1208 0000 0100 0792 00

Konto-Nr 0100079200
Blz : 12080000

4. Rücktritte und Stornierungen

Der Rücktritt von bereits schriftlich angemeldeten Teilnehmern muss schriftlich an folgende E-Mail-Adresse:  contact@sweetyproductions.com erfolgen
Für die Stornierung wird bis zum 27. September 2017 eine Bearbeitungsgebühr von 65,00 Euro (ink. MwSt) erhoben.
Nach dem 27. September 2017 ist die gesamte Teilnahmegebühr zu entrichten.

5. Absage von Veranstaltungen

Der Veranstalter behält sich vor, Veranstaltungen auf Grund einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen. Der Teilnehmer wird in diesem Fall spätestens 12 Werktage vor Veranstaltungsbeginn benachrichtigt.
Bei Ausfall einer Veranstaltung durch, einer zu geringen Teilnehmerzahl, Krankheit des Dozenten, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Ebenso erfolgt bei Kursausfall keine Übernahme von Reise- und Übernachtungskosten sowie von durch Arbeitsausfall entstehenden Auslagen.
Den Teilnehmern werden im Fall einer Absage des Veranstalters bereits entrichtete Seminargebühren nach Mitteilung der Bankverbindung in vollem Umfang rückerstattet.

6. Haftung

Es wird darauf hingewiesen, dass für das Abhandenkommen von Wertgegenständen und insbesondere Garderobe an den Veranstaltungsorten keine Haftung übernommen wird.
Die Teilnehmer haften selbst für Schäden, die durch eigenes Verschulden entstanden sind.

7. Bildaufnahmen

Bild- und Tonaufnahmen sind während der Master Class untersagt.

General Terms and Conditions

1. General

By registering for the seminar a participant agrees to be bound by Sweety Productions’ general terms and conditions.

2. Registration

Applicants may register by correctly filling in and submitting the online application form which can be found on the organizer’s homepage at www.sweetyproductions.com
Once the form has been submitted, registration is legally binding. Applications will be dealt with in the order in which they are received.
The participant’s data will be processed electronically for internal purposes. Any associated data received with registration will be saved in accordance with data protection regulations.

3. Payment Terms

All prices quoted include statutory value-added tax. Invoices will be issued on confirmation of the seminar. Payment is due as follows:

3.1.
10 days after receipt of the invoice

3.2.
All payments are to be made to the bank account below and must be received before the booked seminar takes place. In the case of non-payment of the invoice by commencement of the seminar, the organizer reserves the right to exclude this person from participation.

Account :
Commerzbank
IBAN : DE34 1208 0000 0100 0792 00
BIC : DRESDEFF120

Account Nr : 0100079200
Blz : 12080000

4. Withdrawals and Cancellations

Any participant who has already registered and wishes to withdraw, must do so in writing to the following email address: contact@sweetyproductions.com

A processing fee of € 65 (incl. VAT ) will be charged for a cancellation before September 27, 2017. After September 27, 2017 the full participation fee will be due.

5. Cancellation of Events

The organizer reserves the right to cancel the event due to a low number of participants. Should this be necessary, participants will be informed at least 12 weekdays before the commencement of the seminar.
There is no entitlement for the event to be held if it has to be canceled due to :a low number of participants, a lecturer’s illness, act of God or other unforeseen circumstances. Similarly, travel and accommodation expenses will not be met in the event of a course being canceled. This also applies to expenses incurred through loss of working hours.
In the event of cancellation by the organizer, seminar fees already paid will be reimbursed in full upon receipt of the participant’s bank details.

6. Liability

We would like to point out that no responsibility on our part will be accepted for the loss of personal valuables and in particular any belongings handed in at the cloakroom. Participants are personally liable for any damage incurred due to their own fault.

7. Visual Recordings

Visual and audio recordings are prohibited during the Master Class.

Impressum
.

TOP